+

HiMed 11 Advanced Update - HM11ADVUP

Der Update-Aufbaukurs für Servicepersonal mit dem Ziel, Inbetriebnahme, Administration und Wartung des HiMed-11-Systems insbesondere der IP-Komponenten zu beherrschen.

Lernziele

Inbetriebnahme / Migration und Betreuung von HiMed11-Komponenten, insbesondere der IP-Komponenten (Cockpit Pro/Pro+) mit den neuen Leistungsmerkmalen.

Inhalte

  • Cockpit Pro / Pro+
  • Leistungsmerkmale und Konfigurationsmöglichkeiten
  • Innovationen HiMed 11
    • Innovationen Management Konsole (Layouts, Programmtabelle, LLDP+PoE, Wand-TV, Digitale
      Dienste, Serverüberwachung, Export, Homepage, Teilnehmer, Referenzierte Objekte, Altersgruppierung, Fachrichtung)
    • Innovation CP allg. (Info-Box, Service-Zugang, digitale Dienste)
    • Innovation Bluetooth Anbindung
    • Innovation Samsung Tizen IPTV(Design, Zeitband, Newsbanner, etc.)
    • Innovation Infobox (neue Bootstrap 5 Infobox mit Slides)
  • Grundlagen:
    • MS-IP2/3 Inbetriebnahme Grundlagen und LLDP
    • Übersicht Vouchermodelle und Anwendungsfälle in HiMed 11
    • Freiwillige Selbstkontrolle, Electronic Programm Guide
    • HiMed mobile
    • REST-API Schnittstelle für externe Server (Stellplatzdatenabfrage, Messaging…)
    • Integration M.Doc
  • DVA Kopplung Erweiterung
  • Tracemöglichkeiten Cockpit / HiMed
  • Analyse von Protokolldateien

Voraussetzungen

Kurs HIMED10 und dazu HM11BASUP (HM11BASUPV)

Weitere Informationen

Zertifikat: HiMed 11 Advanced Level

Kurssprache: Deutsch

Schulungsraum: Dieser Kurs findet bei der Siemens AG, Fürth, in der Breslauerstr.5 , Raum F704 statt.

Hinweis zu Covid19: Besuch des Kurses ist zunächst nur unter der Voraussetzung 2G (Geimpft oder Genesen) möglich. Mögliche Lockerungen können ab dem 20.03.2022 erfolgen.

Auf einen Blick
+

Kurs-Nr : HM11ADVUP
Dauer : 3 Tage
Preis: 2.220,00 € zzgl. MwSt.
2.641,80 € inkl. MwSt.

Fragen zum Training??

Informationen anfordern

Zielgruppe

Servicepersonal

Termine

Ort
Datum
Virtual Classroom
28.09.2022 - 30.09.2022

Zurück zur Übersicht