+

MOC 10984: Deploying and Managing Office 365 Hybrid Deployments

Es handelt sich um einen dreitägigen Kurs, der auf die Bedürfnisse von IT-Fachkräften eingeht, die sich mit der Administration, Konfiguration und dem Einsatz von Office 365 in Hybrid-Umgebungen beschäftigen, bei denen ein Teil der Infrastruktur vor Ort gehostet wird. Der Kurs umfasst ebenfalls die Verwaltung von Identitäten, der Authentifizierung und der unterstützenden Technologien von Office 365. Der Kurs konzentriert sich auf die erforderlichen Skills für die Administration und das Troubleshooting für Office-365-Mandanten und die wichtigsten Dienste von Office 365, wie Exchange Online, SharePoint Online und Skype for Business sowie Dienste wie Azure Multi-Factor Authentication (MFA), Azure Active Directory Identity Protection und Azure Active Directory Privileged Identity Management. Alle diese Dienste werden vom hybriden Aspekt aus behandelt. Dieser Kurs bietet Fachwissen zur Verwendung der Dienste von Office 365 für Ressource in der Cloud und vor Ort.

Lernziele

Nach dem Abschluss dieses Kurses sind Sie zu Folgendem in Lage:

  • Beschreibung der Administration und Lizenzierung von Office 365.
  • Bereitstellung und Konfiguration der Verzeichnissynchronisierung.
  • Planen der Hybridbereitstellung von Exchange Server Hybrid.
  • Durchführung einer Hybridbereitstellung von Exchange Server Hybrid.
  • Bereitstellung von Skype for Business in einer Hybridbereitstellung.
  • Bereitstellung von SharePoint und OneDrive for Business in einer Hybridbereitstellung.
  • Bereitstellung von weiteren Diensten von Office 365 in einer Hybridbereitstellung
  • Bereitstellung von unterschiedlichen Authentifizierungsmethoden in einer Hybridbereitstellung von Office 365

Inhalte

  • Einführung in die Administration und Lizenzierung von Office 365
  • Bereitstellung und Konfiguration der Verzeichnissynchronisierung
  • Planung der Hybridbereitstellung von Exchange Server
  • Hybridbereitstellung von Exchange Server Hybrid
  • Hybridbereitstellung von Skype for Business
  • Hybridbereitstellung von SharePoint und OneDrive for Business
  • Bereitstellung von weiteren Diensten von Office 365 im Rahmen einer Hybridbereitstellung
  • Authentifizierungsoptionen in Hybridbereitstellungen

Voraussetzungen

Zusätzlich zu ihrem Fachwissen sollten Studenten, die an dieser Schulung teilnehmen, bereits über folgende technische Kenntnisse verfügen:

  • Mindestens zwei Jahre Erfahrung in der Administration von Windows Server Betriebssystemen, einschließlich Windows Server 2012 oder neuer
  • Mindestens zwei Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Active Directory Domain Services
  • Mindestens ein Jahr Erfahrung in der Arbeit mit der Namensauflösung, einschließlich des Domain Name Systems (DNS)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Zertifikaten, einschließlich von PKI-Zertifikaten (Public Key Infrastructure)
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Windows PowerShell
  • Erfahrung in der Arbeit mit Exchange Server 2013 oder neuer, Lync 2013 Server oder Skype for Business Server2015 und SharePoint Server 2013 oder neuer.
  • Erfahrung in der Arbeit mit den wichtigsten Diensten von Office 365, wie Exchange Online, Skype for Business und SharePoint Online
  • Das Verständnis der folgenden Konzepte in Bezug auf Office 365: Microsoft Clouddienste, Office 365 Plattform

Weitere Informationen

  • E-BOOK - Die Original-Herstellerunterlage zu diesem Kurs erhalten Sie als digitale Kursunterlage.
  • Dieser Kurs kann mit Microsoft SA Vouchern bezahlt werden.

Auf einen Blick
+

Kurs-Nr : MOC10984
Dauer : 3 Tage
Preis: 1.790,00 € zzgl. MwSt.
2.130,10 € inkl. MwSt.

Fragen zum Training??

Informationen anfordern

Zielgruppe

Die Zielgruppe dieses Kurses umfasst IT-Fachkräfte und System-Administratoren, die lernen möchten, wie Office 365 in Hybridszenarien eingesetzt und gewartet wird und deren zusammenarbeitende Infrastruktur teilweise vor Ort ist und in die Dienste von Office 365 integriert wird. Diese Fachkräfte sollten über mindestens 3 Jahre Erfahrung in ihren jeweiligen Tätigkeitsfeldern verfügen. Es wird insbesondere ein Vorwissen zu Exchange Server, SharePoint Server und Skype for Business Server (beispielsweise Lync-Server) erwartet. Von Studenten, die an diesem Kurs teilnehmen, wird ebenfalls erwartet, dass sie über ein recht umfangreiches allgemeines Verständnis der Administration der Dienste von Office 365 und zu einigen Vor-Ort-Techniken wie DNS und AD DS verfügen.

Termine

Ort
Datum
Virtual Classroom
26.07.2021 - 28.07.2021
Virtual Classroom
18.10.2021 - 20.10.2021
Zurück zur Übersicht