+

WLAN Grundlagen – für das professionelle Netzdesign mit Verstand

Der aktuelle Stand der Technik schreitet insbesondere bei WLAN stetig voran. Für ein professionelles und erfolgreiches Netzdesign ist ein gutes Verständnis der WLAN-Technologie die wichtigste Voraussetzung.

Das Funktionsprinzip der komplexen und vielschichtigen WLAN-Technologie wird Schritt für Schritt erklärt und mit praktischen Beispielen belegt.

Die Grundlagen werden bis hin zur Diskussion der Sicherheitskonzepte gemeinsam behandelt. Topologien und Konfigurationsmodi werden vorgestellt und im Zusammenhang mit den aktuellen 802.11 Standards erläutert. Anwendungsbeispiele, wie z.B. Sprachkommunikation über WLAN werden mit ihren spezifischen Aspekten präsentiert.

Inhalte

WLAN Standardisierung

  • Einsatz von drahtlosen Übertragungstechniken
  • Standardisierungsgremien
  • WLAN Standards

Hochfrequenzgrundlagen

  • HF-Signal
  • Eigenschaften der Radiowellen
  • Verhalten der Radiowellen
  • Messeinheiten
  • Etwas Mathematik

Grundbegriffe der Antennentechnik

  • HF-Komponenten (Sender, Empfänger, Antenne)
  • Äquivalente isotrope Strahlungsleistung (EIRP)
  • Aktive und Passive Verstärkung
  • Antennendiagramm, Antennenstrahlungsmuster
  • Strahlbreite (Keulenbreite)
  • Antennentypen
  • Fresnelzone
  • Antennenpolarisation, Antennendiversität
  • MIMO, Beamforming

Frequenzen, Modulation, Codierung

  • Frequenzbänder, Kanäle
  • Modulations- und Codierungsverfahren
  • Durchsatz und Bandbreite

Topologien und Konfigurationsmodi

  • Topologien drahltoser Netzwerke
  • Service Sets
  • Konfigurationsmodi

Medium Access

  • CSMA/CD – CSMA/CA, ACK
  • Distributed Coordination Function (DCF)
  • PCF, HCF
  • Block ACK
  • Power Save und WMM
  • Air Fairness

MAC Architektur

  • Framestruktur
  • Adressierung
  • Management Frames
  • Control Frames
  • Data Frames
  • Protected Mode
  • Power Management

Sicherheit im WLAN

  • Sicherheitsaspekte
  • Authentifizierung und Datenverschlüsselung
  • Segmentierung des Datenverkehrs
  • Gastzugang, BYOD, NAC
  • Sicherheit der Infrastruktur
  • IDS / IPS

WLAN Architekturen

  • Autonome WLAN Architektur
  • Zentralisierte WLAN Architektur
  • Verteilte WLAN Architektur
  • WLAN-Planung, Site Survey

802.11n Details

  • Erweiterungen im 802.11n-Standard
  • MIMO, Beamforming
  • Kanäle, Kanalbündelung, High Throughput (HT)
  • Mischmodus, Greenfield-Modus
  • HT-MAC

802.11ac Details

  • Erweiterungen im 802.11ac-Standard
  • Kanäle, Very High Throughput (VHT)
  • Modulation, MCS, Datenraten
  • VHT-MAC
  • Multiuser MIMO, Beamforming
  • Neue Anforderungen an die Infrastruktur

Beispielanwendungen

Voraussetzungen

Grundkenntnisse über Netzwerkprotokolle (Ethernet) werden vorausgesetzt.

Auf einen Blick
+

Kurs-Nr: WLAN-GRUND
Dauer: 2 Tage
Preis: 780,00 € zzgl. MwSt.
928,20 € inkl. MwSt. zzgl. MwSt.
Best-Preis: 546,00 € zzgl. MwSt.
649,74 € inkl. MwSt.

Fragen zum Training??

Informationen anfordern

Zielgruppe

  • Netzwerkplaner
  • Administratoren
  • Service-Mitarbeiter.

 

 

 

Kurs buchen

Kein fester Termin
Zurück zur Übersicht