+

SCRUM Master & SCRUM Product Owner

SCRUM ist die am weitesten verbreitete, agile Projektmanagement-Methode und wird seit über 20 Jahren sehr erfolgreich eingesetzt. Durch die einfache Struktur und die klar definierten Rollen ist es möglich, die SCRUM-Prinzipien schnell kennen zu lernen und sie produktiv einzusetzen.

Ziel des Trainings ist die Vermittlung einer agilen Projektmanagement-Methode, mit der das Management und die Steuerung von komplexen Projekten flexibel erfolgen kann. Gleichzeitig ermöglicht die Methode, ein Projekt schnell an Veränderungen anzupassen, ohne dabei das Fehlerrisiko zu erhöhen. Sie lernen die Grundlagen von SCRUM kennen und werden verstehen, die Bedeutung der Methode einzuschätzen und in konkreten Situationen anzuwenden.

Neben dem Einsatz von SCRUM werden Ihnen die Aufgaben des SCRUM Master und des SCRUM Product Owner sowie des agilen Entwicklerteams vermittelt. Darüber hinaus werden Sie gezielt auf die offiziellen Zertifikate ASM und ASPOB von EXIN vorbereitet.
Über das reine Fachwissen hinaus erhalten Sie eine umfangreiche Schulung in allen Softskills, die Sie für eine erfolgreiche Ausübung Ihrer Rolle als SCRUM Master bzw. SCRUM Product Owner benötigen.

In zahlreichen praktischen Übungen bekommen Sie die Gelegenheit, Ihr neu erworbenes Wissen zu vertiefen, Techniken anzuwenden und so den Bezug zur Praxis herzustellen.

Wir führen unsere Kurse grundsätzlich immer mit erfahrenen Trainern und erprobten Schulungsunterlagen durch. Wir haben keine Selbstlernkurse!

Inhalte

SCRUM Master und SCRUM Product Owner

Einführung – Warum agil?

  • Überblick Agiles Projektmanagement – was ist das?
  • Unterschiede zum klassischen Projektmanagement
  • Vorteile und Herausforderungen

Agiles Arbeiten – Wie kann es gelingen?

  • Werte und Prinzipien
  • Agiles Mindset
  • Übertragbarkeit auf Projekte außerhalb der IT

 Das agile Team

  • Eigenschaften eines agilen Teams
  • Effektive Team- und Selbststeuerung
  • Verantwortung, Zusammenarbeit, Kommunikation

Der SCRUM Master

  • Die Rolle des SCRUM Master
  • Die Eigenschaften des SCRUM Master
  • Tools und Techniken

Der Product Owner

  • Die Rolle des Product Owner
  • Verantwortlichkeiten des PO
  • Notwendige Fähigkeiten des PO

Agile Planung

  • 5 Ebenen der agilen Planung
  • Entwicklung einer Produktvision und Roadmap
  • Release-Planung
  • Vorgehensweisen für Aufwandsschätzungen

Agile Methoden und Werkzeuge

  • Dynamische Anforderungsmanagement mit User Stories
  • Sprint Backlog
  • Burndown Charts, Persona, Scenario-Planung, Impact Mapping

Das Productbacklog

  • User Stories, Epics & Co
  • Story Points
  • Filtermethoden

Die Sprints

  • Sprint Events sicher führen
  • Sprintplanung, Daily, Review, Retrospektive
  • Pflege des Backlogs

Agile Führung

  • Was bedeutet „Agile Führung“?
  • Servant Leadership
  • Führen komplexer, selbstorganisierter Teams

Lernen und kontinuierliche Verbesserung

  • „Tailoring“ – Adaptieren des Prozesses auf die Realität
  • Wissensmanagement – die lernende Projektmanagement-Organisation

Softskills und Techniken

  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Projektkommunikation
  • Moderation
  • Projektmoderationsmethoden (KULT)
  • Ziele bestimmen und umsetzen
  • Agile Führung
  • Teambuilding, effektive Team- und Selbststeuerung
  • Konflikt- und Krisenmanagement im Projekt
  • Präsentationstechniken und freie Rede
  • Kreativitätstechniken
  • Design Thinking

Voraussetzungen

IT-Grundkenntnisse sollten vorhanden sein, betriebswirtschaftl. Grundkenntnisse sowie Projekterfahrung sind von Vorteil.

Weitere Informationen

Lehrgangsort
München

Lehrgangsdauer
15 Tage

Abschlüsse
ptm-Zertifikat, SCRUM Zertifizierung zum SCRUM Master und SCRUM Product Owner

Kosten
bei Vorliegen der pers. Voraussetzungen 100 % Förderung nach SGB III möglich

Weiterbildungsbild

Wir beraten Sie gerne
+

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! !

Telefon : 089-544121-0
E-Mail : ptm-muenchen@ptm.de

Dame am Telefon

Haben Sie Fragen ?

Informationen anfordern

Zielgruppe

Universitäts- und Fachhochschulabsolventen, Studienabbrecher mit abgelegter Zwischenprüfung oder erfahrene Berufspraktiker, die eine Tätigkeit im Projektmanagement oder Consulting anstreben. Personen mit Erfahrung als Projektmitarbeiter, Projektleiter und Teilprojektleiter. Personen, die eine Tätigkeit in der Software- oder Produktentwicklung anstreben. 

Zurück zur Übersicht