+

OpenScape 4000 - Aufbaukurs - OS4ADV1SCS

OpenScape 4000 - Aufbaukurs für Service ist ein Kurs für Service und Eigenwarter. Zu den Kursinhalten zählen z.B. Systemübersicht und Aufbau OpenScape 4000, Administration von Leistungsmerkmalen und Wartungsprozeduren sowie Fehlerdiagnose. Nach Absolvierung des Kurses kann der Teilnehmer u.a. erweiterte Teilnehmerkonfigurationen und Carrier-Leitungen einrichten, er kennt komplexe Sprachleistungsmerkmale und kann diese administrieren, und er kann Hardware-Störungen systematisch analysieren und Fehler beheben.

Inhalte

  • AMOs
    • Hardware einrichten
    • Teilnehmer einrichten
    • Grundleistungsmerkmale einrichten
    • Übungen
  • Leistungsmerkmale 
    • Lokales Keysystem
    • Erweiterte Leistungsmerkmale abhängig von der HiPath / OpenScape-Version
    • Übungen
  • Vermittlungsplätze 
    • IP-Vermittlungsplätze einrichten
    • Leistungsmerkmale
    • Übungen
  • Sätze 
    • Einführung
    • Protokollvarianten (E-DSS1, ECMA-QSIG (CORNET NQ))
    • Rufnummernpläne ISDN und PRIVAT
    • Übungen
  • Lokales LCR (Least Cost Routing
    • Knotennummernstrukturen
    • Steuerungsmechanismen im Routing (Leitweglenkung)
    • Generierung von S0- und S2-Leitungssätzen (Amt)
    • Übungen
  • Schnittstellen 
    • LAN-Anschaltung (RMX und Web)
  • Hotfixe 
    • Software-Versorgung
    • RMX und UW7 Hotfixe
  • Webtools 
    • Wartungstool auf der Weboberfläche
    • Übungen
  • Datensicherung
    • Backup und Restore über Assistant und AMOs
    • Erweiterte Datensicherung
    • Übungen
  • HG3500 
    • Übersicht
    • IPDA EInrichtung
    • IPDA Wizzard

Lernziele:
Der Teilnehmer: 

  • beherrscht die Betriebstechnik (AMO-Ebene) der OpenScape 4000,
  • kann erweiterte Teilnehmerkonfigurationen und Leitungen (Carrier) einrichten,
  • beherrscht die zentralen Einstellungen der Anlage,
  • kennt komplexe Sprachleistungsmerkmale und kann diese administrieren,
  • kann Vermittlungsplätze einrichten,
  • kann Hardware-Störungen systematisch analysieren und Fehler beheben,
  • kann Software-Updates (Hotfixe) einspielen,
  • beherrscht umfassend das Backup- und Restore-Konzept,
  • kann HG3500 funktionen erkennen bzw. einrichten.

Voraussetzungen

  • Windows 7 / 8
  • OpenScape 4000 - Basiskurs (OS4BAS1SCS)

Ähnliche Trainings

Auf einen Blick
+

Kurs-Nr: OS4ADV1SCS
Dauer: 10 Days
Preis: 5.900,00 € zzgl. MwSt.
7.021,00 € inkl. MwSt.

Fragen zum Training??

Informationen anfordern

Zielgruppe

  • Servicepersonal
  • Eigenwarter

Termine

Ort
Beginn
Ende
München
19.11.2018
30.11.2018
Zurück zur Übersicht