+

OpenScape UC Application Basis für Service - OSABASISCS

Dieser Kurs OSABASISCS ist gedacht für Service Personal, Partner und Eigenwarter, das Produkt OpenScape UC Application und den UC WebClient in einer Kundenumgebung installieren und konfigurieren zu können. Das Handling des Systems und der Clients wird im Einzelnen in theoretischen und praktischen Einheiten geschult.

Lernziele

Der Teilnehmer:

  • kennt das generelle Konzept von OpenScape Unified Communications,
  • kann das System in der Betriebsart "Small Deployment" installieren und konfigurieren,
  • kann die generellen und üblichen Funktionen von OpenScape Unified Communications konfigurieren und erklären,
  • kann den OpenFire Server für Instant Messaging installieren und konfigurieren,
  • kann die generellen Portale und Funktionen des OpenScape UC MediaServers konfigurieren,
  • kann die OpenScape Xpressions Voice only installieren und integrieren.

Inhalte

Allgemeiner Überblick von OpenScape Unified Communications Installation SLES 12 für OpenScape Unified Communications in einer Multipartitionsumgebung

Installation von OpenScape Unified Communications  in einem Small Deployment

  • Update und Datensicherungsmöglichkeiten
  • Basiskonfiguration von OpenScape Unified Communications

Installation und Integration des Openfire Servers mit einer MySQL Datenbank inklusiv den Leistungsmerkmalen "Chat History" und "Presence Federation"

  • Import von kundenspezifischen Zertifikaten im Openfire Server
  • Openfire "Server-to-Server" Verbindung einrichten
  • OpenScape UC Teilnehmer einrichten, inklusiv Funktionstests am OpenScape UC WebClient
  • Verwendung von Drittanbieter Chat Clients am Openfire Server

Konfiguration und Leistungsmerkmale des OpenScape UC MediaServers

  • Anbindung an einen SIP Service Provider via TCP und TLS
  • Konfiguration des Voice-, Speech- und Konferenz-Portals
  • UC Konferenzen (Offen/Moderiert/MeetNow!/2-3 Konferenz/Geplant)
  • Import von kundenindividuellen Ansagen oder Verwendung von Internet Radiostationen für MusicOnHold

LDAP Integration

  • Anbindung eines, bzw. mehrerer LDAP Server für die  Adresssuche und Anrufer Identifizierung
  • Anpassung der Suchfilter
  • Benutzergruppen abhängige Verfügbarkeit von verschiedenen LDAP Servern einrichten
  • Die Suche im Globale Adressbuch von OpenScape UC für mehrere Kunden aufteilen

Installation und Bedienung des OpenScape UC DI-Tools Xpressions (Voice only)

  • Installation/Konfiguration und Lizenzierung
  • Anbindung an einem SMTP Server
  • Import von kundenspezifischen Zertifikaten in OpenScape Xpressions

OpenScape Xpressions Integration in OpenScape UC

  • Konfiguration der XPR - UC TTM Verbindung im ungesicherten und gesicherten Modus
  • XPR - UC Benutzerdatensynchronisation via Daten Export/Import

Diagnose und Troubleshooting

Praktische Übungen

Voraussetzungen

  • Allgemein:
    • Grundlagen Linux SLES 12
    • Gute LAN/WAN Kenntnisse
    • Gute TCP/IP and QoS-Kenntnisse
  • Für OpenScape Voice:
    • Kurs OpenScape Solution Advanced 1 (Voice) (SOLADV1SCS)
  • Für OpenScape 4000:
    • WBT OpenScape 4000 - How to connect OpenScape UC for Service (OS4PRUCSDS)

Weitere Informationen

Ersetzt den OSAADV1SCS und den OS4UCBASCS (Zusätzliche neue WBTS werden zur Verfügung gestellt)

Auf einen Blick
+

Kurs-Nr: OSABASISCS
Dauer: 5 Tage
Preis: 2.800,00 € zzgl. MwSt.
3.332,00 € inkl. MwSt.

Fragen zum Training??

Informationen anfordern

Zielgruppe

  • Servicepersonal
  • Eigenwarter
  • Unify Partner

Termine

Ort
Beginn
Ende
München
04.02.2019
08.02.2019
München
01.04.2019
05.04.2019
München
07.10.2019
11.10.2019
Paderborn
01.07.2019
05.07.2019
Paderborn
01.07.2019
05.07.2019
Zurück zur Übersicht