+

Wireshark Training für VoIP und SIP

Diese Einsteigerschulung richtet sich an Techniker, die mit dem Open Source Tool Wireshark im Voice-over-IP Umfeld mit der Fehleranalyse beginnen möchten. Viele Probleme und Fehler, die im Zusammenhang mit Voice-over-IP auftreten, lassen sich nur dann erkennen, wenn man die tatsächliche Kommunikation zwischen den beteiligten Geräten untersucht.

Eine Netzwerkanalyse, bei der die gesendeten und empfangenen Pakete erfasste werden, ist ein vorzügliches Hilfsmittel, um herauszufinden, an welcher Stelle etwas schiefläuft. Das bekannteste Werkzeug zur Netzwerkanalyse ist das Open Source Tool Wireshark

Diese Schulung konzentriert sich darauf, einerseits die individuellen Einstellungsmöglichkeiten von Wireshark kennenzulernen und andererseits die in Voice-over-IP Lösungen verwendeten Protokolle zu erklären. Die wichtigsten VoIP Protokolle sind gegenwärtig SIP für die Signalisierung und RTP für die Nutzdaten (Payload). Darüber hinaus gibt es noch weitere Protokolle und Techniker im IP- Netzwerk wie NAT, DHCP, QoS, TCP, UDP und weitere, die bei VoIP eine Rolle spielen und deren Kenntnis wichtig ist, um VoIP zu verstehen.

Mit diesem Ansatz soll dem Techniker das nötige Wissen zur Verfügung gestellt werden, um Wireshark im Voice-over-IP Umfeld zielgerichtet einsetzen zu können.

Die Praxisaufgaben werden anhand vorbereiteter Traces durchgeführt.

Auch als Online Schulung verfügbar.

Lernziele

  • Der Teilnehmer kennt die wichtigsten Komponenten und Protokolle im IP Netzwerk.
  • Der Teilnehmer kann Wireshark optimal für die Fehlersuche einstellen.
  • Der Teilnehmer kennt die Protokolle UDP und TCP und kann ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede erklären.
  • Der Teilnehmer kann die Protokolle SIP und RTP erklären und mit Hilfe von Wireshark analysieren.

Inhalte

Präsenztraining

Inhalte und Kursablauf der Online Schulung siehe hier

IP-Refresher: Netzwerkelemente und Protokolle

  • Das OSI Referenzmodell
  • Grundlagen Switching
    • Switche und Router ihrer jeweiligen Schicht im Netzwerk zuordnen und ihre Funktion beschreiben
  • Grundlagen Routing
    • die wichtigsten Funktionen von Ethernet, IP-Adressen, Routing-Protokollen, ICMP und ARP
  • Überblick über Netzwerkprotolle mit Bezug auf VoIP
    • Einsatzmöglichkeiten der Protokolle DHCP und DNS

Wireshark konfigurieren

  • Voreinstellungsmöglichkeiten von Wireshark wie Verwendung von Farben, Konfiguration der Spalten
  • Verwendung der Filter, sowohl als Voreinstellung als auch nach der Messung
  • Konfigurationsprofile
  • Einstellungen zu bestimmten Protokollen
  • Einsazt von Visualisierungen wie I/O Graphen
  • der „Telephony“ Bereich von Wireshark

UDP und TCP im Vergleich

  • Unterschied zwischen verbindungslos und verbindungsorientiert
  • Elemente, Funktionen und Einsatzgebiete von UDP
  • Elemente, Funktionen und Einsatzgebiete von TCP
  • spezielle Funktionen von TCP wie Handshake und Sequenznummern

Die VoIP Protokolle SIP und RTP

  • SIP Protokoll und Analyse mit Wireshark
  • RTP Protokoll und Analyse mit Wireshark
  • NAT und damit verbundene Probleme
  • QoS Modelle und fehlende / fehlerhafte QoS

 

Online-Schulung

Ablauf

  • Präsentation  (8:30 bis 12:30 Uhr mit kurzen Pausen)
  • Praxisteil nachmittags (ab 13:30 Uhr)

Inhalte

Tag 1

  • Begrüßung und Vorstellung der Kursumgebung
  • IP-Refresher
  • Das OSI Referenzmodell
  • Grundlagen Switching
  • Grundlagen Routing
  • Überblick über Netzwerkprotolle mit Bezug auf VoIP
  • Wireshark Basic

Tag 2

  • Protokolle im Überblick
  • SIP im Detail
  • RTP
  • Quality of Service
  • NAT

Voraussetzungen

Keine

Auf einen Blick
+

Kurs-Nr : Wireshark/SIP
Dauer : 2 Tage
Preis: 1.200,00 € zzgl. MwSt.
1.428,00 € inkl. MwSt.

Fragen zum Training??

Informationen anfordern

Zielgruppe

Techniker im Voice-over-IP Umfeld

Termine

Ort
Datum
Virtual Classroom
04.07.2022 - 05.07.2022
Virtual Classroom
05.10.2022 - 06.10.2022
Virtual Classroom
19.12.2022 - 20.12.2022

Zurück zur Übersicht