+

Atos Unify OpenScape Session Border Controller (SBC) für Service - SBCADV1SCS

Der Kurs ist geeignet für Atos Unify OpenScape Service Techniker. Beinhaltet sind die Themen Installation, Integration und Administration des Atos Unify OpenScape SBC. Viele der Szenarien können in praktischer Art und Weise nachvollzogen werden. Infrastruktur wird vorgehalten (Remote/Vor-Ort Training).

Es handelt sich bei dieser Lösung um eine der Kernkomponenten des OpenScape Enterprise (OSE) Systems, daher wird OpenScape Voice als SIP-PBX Anschaltevariante bevorzugt betrachtet.

Lernziele

Sie

  • kennen die Leistungsmerkmale, Funktionen und mögliche Anschaltevarianten des Atos Unify OpenScape SBC
  • können die Installation in der Kundenumgebung (VM/HW) vornehmen
  • kennen die Core-Side Bindungen und SIP-PBX Anschaltevarianten (mindestens am Beispiel OSV)
  • können Heimarbeiter (Remote Subscriber) anbinden
  • können die Möglichkeiten, Gateways anzuschalten
  • können Filialen (Atos Unify OpenScape Branch) anschalten
  • kennen die Möglichkeiten, SIP Service Provider anzuschalten
  • kennen die Anbindung zu MS-Teams 'Direct Routing' für OSE (OpenScape Enterprise)
  • kennen die Möglichkeiten zur Fehlerdiagnose und Wartung des Systems
  • können Upgrade/Backup und Restore durchführen

Inhalte

  • Überblick und Einsatzmöglichkeiten
    • Unterschiedliche SBC Modes
    • Features
    • Lizenzierung
  • Installation
    • Native HW und/oder VM
    • Software Installation
    • Redundanter SBC
  • Initiale Konfiguration
  • Erweiterte Konfiguration basierend auf folgenden Szenarien:
    • Heimarbeiter und/oder Gateway an SBC
    • Filialen (OSB) mit unterschiedlichen Anschaltevarianten an SBC
    • SIP Service Provider Konnektivität
    • Notrufkonzept (E911/E112 - nicht BCF)
  • Wartungsaktivitäten (Alarming, zeitgesteuerter Upgrade/Restart, Backup/Restore, usw.)
  • Fehlerdiagnose (Logs/Tracing)
  • Security Aspekte und Implementierung - TLS
  • MS-Teams 'Direct Routing' Implementierung mit Media-Bypass ON or OFF (SIP-PBX == OSV)
  • Sonstiges / Agile Sprints

 

Voraussetzungen

  • LAN / WAN Topologien
  • VoIP / SIP Thematiken
  • Nicht verpflichtend aber empfohlen: OpenScape Enterprise (OSV/OSB) Kurse - z.B. SOLADM1SCS und/oder SOLADV1SCS und/oder OSBADV1SCS

Weitere Informationen

  • Die Kursdokumentation liegt nur in Englischer Sprache vor.

Ähnliche Trainings

Auf einen Blick
+

Kurs-Nr : SBCADV1SCS
Dauer : 5 Tage
Preis: 3.200,00 € zzgl. MwSt.
3.808,00 € inkl. MwSt.

Fragen zum Training??

Informationen anfordern

Zielgruppe

Service

Für native OpenScape 4000 Techniker (keine OSE Techniker) ist der Kurs bedingt geeignet. Es werden primär OSE Komponenten (OSV/OSB) angebunden - Die OS 4000 Anschaltung wird grundsätzlich betrachtet, allerdings nicht im Detail. Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen.

Termine

Ort Datum
München 27.03.2023–31.03.2023
München 08.05.2023–12.05.2023
München 11.09.2023–15.09.2023
München 04.12.2023–08.12.2023

Zurück zur Übersicht